So. Apr 14th, 2024

Genf: Bundesentwicklungsministerin Schulze hat wegen einer Flughafenpanne in Genf eine Nahost-Reise abgesagt.
Weil ein Privatflugzeug von der einzigen Start- und Landebahn abgekommen und im Gras steckengeblieben war, musste der Flugverkehr für mehrere Stunden unterbrochen werden. Schulze. die in Genf am Weltflüchtlingsforum teilgenommen hatte, flog letztlich zurück nach Berlin. Sie wollte in Tel Aviv Gespräche über Entwicklungsprojekte führen.

Kommentar verfassen