Mi. Jul 24th, 2024

Taipeh: Nahe der ostasiatischen Inselrepublik Taiwan hat es ein schweres Erdbeben gegeben.

Die Wetterbehörde der Insel gab die Stärke mit 7,2 an, die Erdbebenwarte in den USA spricht von einer Stärke von 7,4, die japanischen Behörden von 7,5. In Hualien im Osten der Insel sind laut Medienberichten Gebäude teils schwer beschädigt worden. Auch in der Hauptstadt Taipeh war das Beben demnach zu spüren. Dort kamen Medienberichten zufolge bei dem Einsturz eines Lagerhauses mindestens drei Menschen ums Leben. Wegen des Bebens gilt für Taiwan, die Philipinnen und die Inseln der südwestjapanischen Präfektur Okinawa eine Tsunamiwarnung. – BR

Kommentar verfassen