So. Apr 14th, 2024

Istanbul: Der türkische Präsident Erdogan hat die Zustimmung seines Landes zu einem Nato-Beitritts Schwedens von einem Rüstungsgeschäft abhängig gemacht.
Erdogan sagte, eine Ratifizierung des Mitgliedsantrags sei nur möglich, wenn die USA eine Genehmigung für den Kauf von F-16-Kampfjets durch die Türkei erteilten. Außerdem müssten Kanada und andere Nato-Verbündete ihre Waffenembargos gegen sein Land aufheben. Neben der Türkei blockiert auch Ungarn einen Nato-Beitritt Schwedens. Die Verzögerung verärgert andere Bündnispartner, die die Aufnahmeanträge von Schweden und Finnland rasch angenommen hatten. – BR

Kommentar verfassen