Mi. Mai 22nd, 2024

Stuttgart: Vor dem Oberlandesgericht Stuttgart beginnt am Vormittag der erste Prozess gegen neun mutmaßliche Verschwörer aus der Reichsbürger-Szene rund um Heinrich XIII. Prinz Reuß.
Den Männern wird vorgeworfen, zum militärischen Arm der Gruppe zu gehören und einen gewaltsamen Umsturz geplant zu haben. Einer der Angeklagten steht außerdem wegen versuchten Mordes vor Gericht, weil er bei seiner Festnahme auf die Polizisten schoss und zwei Beamte verletzte. Weitere Prozesse beginnen in den nächsten Wochen in Frankfurt und München. Insgesamt sind 26 Menschen angeklagt, unter ihnen auch ehemalige Soldaten und eine frühere Richterin. – Anfang Dezember 2022 war bei einer großangelegten Anti-Terror-Razzia in mehreren Bundesländern das rechtsradikale Netzwerk aufgeflogen, das einen gewaltsamen Umsturz der Bundesregierung geplant haben soll. – BR

Kommentar verfassen