Sa. Apr 20th, 2024

Tokio: Nach dem Ausbruch eines Unterwasservulkans ist im Pazifik eine neue Insel entstanden.
Das felsige Eiland liegt nach Informationen des Erdbebeninstituts der Universität Tokio in der Nähe der japanischen Insel Iwoto und hat einen Durchmesser von etwa 100 Metern. Die Eruptionen erfolgten demnach etwa einen Kilometer von Iwoto entfernt im Pazifik. In der Gegend soll es schon im vergangenen Jahr und im Juni dieses Jahres Eruptionen unter Wasser gegeben haben. Bei neuen Ausbrüchen könnte die neue Insel den Experten zufolge noch weiter wachsen. – BR

Kommentar verfassen