Do. Dez 2nd, 2021

Neuer Standort ab Montag, 15. November, in der ehemaligen Paul-Winter-Schule

Die Beratungsstelle für Kinder, Jugendliche, Eltern und Familien des Landkreises Neuburg-Schrobenhausen zieht mit ihrem Hauptsitz in der Schmidstraße, Neuburg um. Ab Montag, 15. November 2021, befindet sich die Erziehungsberatungsstelle, Hauptstelle Neuburg, dann in der ehemaligen Paul-Winter-Realschule, Bahnhofstraße 150 im 2. Stock.

Die Beratungsstelle, die im hinteren Gebäudekomplex untergebracht ist, ist dann barrierefrei mit einem Aufzug, über das Erdgeschoss, zu erreichen. Die Telefonnummer, 08431 / 10 20, bleibt die gleiche wie vorher. In den ersten Tagen kann es umzugsbedingt noch zu einigen Anlaufschwierigkeiten mit der neuen Telefonanlage, aber auch mit der Erreichbarkeit mittels EDV kommen. Die Außenstelle der Beratungsstelle in Schrobenhausen ist davon nicht betroffen. – Landratsamt Neuburg-Schrobenhausen

 

 

Bildtext: Gabriele Plach-Bittl (v.l.), Monika Müller, Jana Reichert, Elisabeth Mandlmeier und Lisa Thöndel von der Neuburger Beratungsstelle für Kinder, Jugendliche, Eltern und Familien ziehen um und sind ab Montag, 15. November 2021, in der ehemaligen Paul-Winter-Schule zu finden.
Foto: Landkreis Neuburg-Schrobenhausen

Kommentar verfassen