So. Jun 23rd, 2024

Brüssel: Die Staats- und Regierungschefs der Europäischen Union beraten heute auf ihrem letzten Gipfel vor der Sommerpause über weitere Unterstützung für die Ukraine und über die Folgen des gescheiterten Wagner-Aufstandes in Russland.
Dazu ist schon vor dem offziellen Beginn ein Arbeitsessen mit Nato-Generalsekretär Stoltenberg geplant. Der ukrainische Präsident Selenskyj wird später per Video zum Gipfel zugeschaltet.- In seiner abendlichen Videoansprache hatte sich Selenskyj zum gestrigen Raketenangriff auf eine Pizzeria in der Stadt Kramatorsk geäußert. Geheimdienst und Polizei hätten einen mutmaßlichen Hintermann festgenommen, der den – so wörtlich – Terrorakt koordiniert habe. Dabei wurden elf Menschen getötet und 60 verletzt. Russland erklärte, man greife nur militärische Ziele an. – BR

Kommentar verfassen