Mi. Okt 20th, 2021

London: Wer aus der EU nach Großbritannien reist, braucht dazu ab morgen in aller Regel einen Reisepass.
Wie aus den offiziellen Einreiseregeln hervorgeht, reicht ein Personalausweis nicht mehr aus. Damit endet die Übergangsphase, die nach dem Brexit bisher galt. Für EU-Bürger, die ihren Wohnsitz im Vereinigten Königreich haben, genügt weiter der Personalausweis. – BR

Kommentar verfassen