Mi. Okt 27th, 2021

Brüssel: Im Dieselskandal hat die EU-Kommission Volkswagen zur raschen Entschädigung aller europäischen Verbraucher gedrängt.
VW dürfe nicht länger auf Zeit spielen und den Ausgang von Schadenersatzprozessen in den Mitgliedsländern abwarten, sagte der für den Verbraucherschutz zuständige EU-Justizkommissar Reynders. Ansonsten drohe dem Konzern ein noch gravierender Imageschaden. Die Verbraucherschutzbehörden der 27 EU-Länder ermahnten VW in einer gemeinsamen Erklärung ebenfalls, auf Verbraucher in allen Mitgliedstaaten zuzugehen, die immer noch auf Entschädigung warten. Wegen illegaler Absprachen zur Abgasreinigung hatte die EU-Kommission gegen mehrere deutsche Autobauer Geldbußen verhängt. Auf VW entfielen 502 Millionen Euro. – BR

Kommentar verfassen