Mi. Feb 8th, 2023

Brüssel: Die EU-Kommission hat staatliche Zuschüsse zum Bau von Schnell-Ladesäulen für Elektroautos genehmigt.
Damit kann die Bundesregierung rund 1,8 Milliarden dafür bereitstellen. Mit dem Geld sollen in Deutschland 8.500 Ladesäulen entstehen, an denen ein Fahrzeug innerhalb von 15 bis 30 Minuten aufgeladen werden kann. Solche Subventionen müssen von der EU genehmigt werden. Die Kommission prüft, ob sie zu Wettbewerbsverzerrungen zwischen den Staaten führen könnten. – BR

Kommentar verfassen