So. Feb 5th, 2023

Straßburg: Nach der Absetzung von Vizepräsidentin Kaili wegen Korruptionsvorwürfen entscheidet das Europäische Parlament heute über die Nachfolge.
Sowohl die Sozialdemokraten, denen Kaili bis zu ihrem Ausschluss aus der Fraktion und aus der griechischen Pasok-Partei angehörte, als auch die Grünen und die rechtspopulistische ID-Fraktion schicken einen Kandidaten oder eine Kandidatin ins Rennen. Kaili und drei weiteren Verdächtigen werden Geldwäsche und Korruption vorgeworfen. Der Golfstaat Katar sowie Marokko sollen versucht haben, Entscheidungen zu beeinflussen. Beide Staaten bestreiten das. – BR

Kommentar verfassen