Mi. Okt 27th, 2021

Brüssel: Studierenden in der EU steht ab sofort die überarbeitete „Erasmus Plus“-App zur Verfügung.
Die EU-Kommission stellte die Anwendung heute vor. Sie soll den Studierenden vor und während eines Auslandsaufenthaltes helfen. Die App enthält unter anderem Informationen über Austauschprogramme, Stundenpläne sowie praktische Tipps und ermöglicht einen digitalen Vertragsabschluss mit der Gast-Uni. Über die App kann außerdem der europäische Studierendenausweis auf dem Smartphone hinterlegt werden. „Erasmus Plus“ ist in allen 24 Amtssprachen der Europäischen Union verfügbar. – BR

Kommentar verfassen