Do. Mai 30th, 2024

Brüssel: Die EU-Verteidigungsminister beraten heute über weitere Militärhilfen für die Ukraine.
Dabei geht es um die Zusage, der Ukraine eine Million Artilleriegeschosse zu liefern. Diplomaten zufolge sind die Lieferpläne ins Stocken geraten. Derweil hat sich CDU-Verteidigungsexperte Kiesewetter für die Lieferung deutscher Marschflugkörper vom Typ Taurus an die Ukraine ausgesprochen. Man müsse der Regierung in Kiew alles liefern, was völkerrechtlich zulässig sei, sagte Kiesewetter dem Redaktionsnetzwerk Deutschland. Die Marschflugkörper ermöglichten dem ukrainischen Militär Schläge gegen die militärische Infrastruktur der Russen weit hinter der Frontlinie. – BR

Kommentar verfassen