Do. Dez 1st, 2022

Brüssel: In der EU sollen ab dem Jahr 2035 nur noch klimaneutrale Neuwagen zugelassen werden.
Das hat die tschechische Ratspräsidentschaft bekanntgegeben. Die von den EU-Mitgliedstaaten und dem Europäischen Parlament getroffene Vereinbarung sieht vor, dass neue Autos mit Benzin – und Dieselantrieb ab 2035 in der EU nicht mehr zugelassen werden sollen. Der französische Abgeordnete Canfin, der den Umweltausschuss des EU-Parlaments leitet, sprach von einer historischen Entscheidung. Der Beschluss soll im Jahr 2026 noch einmal überprüft werden. Außerdem soll die EU-Kommission in Erwägung ziehen, ob der Einsatz von E-Fuels für Autos künftig infrage kommt. – BR

Kommentar verfassen