Di. Mai 24th, 2022

Frankfurt am Main: Eintracht Frankfurt hat sich für das Viertelfinale der Europa League qualifiziert.
In der Nachspielzeit der Verlängerung erzielten die Hessen gegen Sevilla den 1 zu 1 – Ausgleichstreffer. Gemeinsam mit dem 2 zu 1 aus dem Hinspiel reichte das Unentschieden zum Weiterkommen. Ausgeschieden ist dagegen Bayer Leverkusen durch die zweite Niederlage gegen Atalanta Bergamo. – BR

Kommentar verfassen