Di. Mai 24th, 2022

Glasgow: Borussia Dortmund ist in der Fußball Europa League ausgeschieden.
In der Europa-League ist Borussia Dortmund ausgeschieden. Die Männer des BVB spielten am Abend im Zwischenrundenrückspiel bei den Glasgow Rangers 2:2 und konnten so die Hinspiel-Niederlage nicht wettmachen. RB Leipzig hat dagegen das Achtelfinale erreicht. Die Sachsen gewannen mit 3:1 bei Real Sociedad San Sebastián – nach einem Unentschieden im Hinspiel. Das Finale ist eigentlich in Sankt Petersburg geplant. Wegen des russischen Angriffs auf die Ukraine berät die Uefa aber heute über einen anderen Austragungsort. – BR

Kommentar verfassen