Fr. Jul 19th, 2024

Berlin: Die Zug-Hochgeschwindigkeitsstrecken in Europa sollen bis 2050 auf die dreifache Länge wachsen.

Dieses Ziel hat die Deutsche Bahn zusammen mit den Europäischen Partnerunternehmen ausgegeben. Insgesamt müssten dafür 21.000 Kilometer Schiene neu- und ausgebaut werden. Das sei aber möglich, sagte Bahn-Vorstand Peterson nach Auswertung einer Studie. Im Zug des Ausbaus sollen alle Metropolregionen und großen Städte in Europa mindestens jede Stunde Anschluss an einen Hochgeschwindigkeitszug haben. – BR

Kommentar verfassen