Mo. Mai 20th, 2024

Augsburg: Deutschland drohen zur Fußball-EM wohl weitere Ausfälle bei der Bahn. Die Gewerkschaft EVG hat ihre Drohung bekräftigt, bei Gefahr durch aggressive Fangruppen den Zugverkehr einzuschränken.
EVG-Bayern-Chef Richter sagte der „Augsburger Allgemeinen“, es gehe darum, Bahnmitarbeiter und andere Fahrgäste zu schützen. Richter forderte Konzepte für die EM. Als Maßnahmen nannte er Bodycams für Zugbegleiter und eine Doppelbesetzung in kritischen Zügen. Skeptisch reagierte er auf die Ankündigung der Bahn, das Sicherheitspersonal um 20 Prozent aufzustocken. Einer EVG-Umfrage zufolge nehmen Übergriffe auf Bahnmitarbeiter zu. 80 Prozent gaben an, schon einmal Opfer verbaler oder körperlicher Gewalt geworden zu sein. – BR

Kommentar verfassen