Do. Dez 8th, 2022

Los Angeles: Der US-Sänger Aaron Carter ist tot. Das haben sein Management und seine Familie mitgeteilt.
Angaben zu den Todesumständen machten sie nicht. Aaron Carter wurde nur 34 Jahre alt. Der kleine Bruder von Nick Carter von den Backstreet Boys feierte in den 90er Jahren als Kind Erfolge mit Hits wie „Crush on you“ und „Aaron’s Party“. Spätere Comeback-Versuche blieben erfolglos. Aaron Carter hatte zuletzt öffentlich über seine Drogen-Vergangenheit und psychische Probleme gesprochen. – BR

Kommentar verfassen