Di. Apr 16th, 2024

Washington: Der frühere US-Präsident Trump hat seine Aussagen zum Verbleib der USA in der Nato etwas abgemildert.
Die Äußerungen seien Teil einer Verhandlungstaktik gewesen, sagte er im britischen Fernsehen. Der Republikaner hatte im Februar erklärt, Nato-Partnern bei einem Angriff nicht zu Hilfe kommen zu wollen, wenn diese nicht genug für ihre Verteidigung ausgäben. Nun stellte er klar, dass die USA im Falle seines Wahlsiegs aber nicht aus dem Bündnis austreten würden, solange Europa seinen Beitrag leiste. – BR

Kommentar verfassen