So. Mrz 3rd, 2024

Berlin: Der ehemalige Verfassungsschutzpräsident Maaßen wird aus der CDU austreten. Wie Maaßen auf der Platform X mitteilte, hat er sich dazu entschieden, seine Mitgliedschaft zu beenden.
Zur Begründung erklärte er, die CDU habe seiner Meinung nach in den vergangenen Jahren ihre Werte und Grundüberzeugungen aufgegeben. Maaßen hatte am vergangenen Wochenende die Gründung einer eigenen Partei beschlossen, der Werteunion. Die Statuten der CDU verbieten die Mitgliedschaft in zwei politischen Parteien. Deshalb hatte die CDU-Spitze ein Parteiauschlussverfahren gegen Maaßen eingeleitet. Sie wirft ihm eine Radikalisierung und eine fehlende Abgrenzung zur AfD vor. – BR

Kommentar verfassen