Di. Aug 16th, 2022

Berlin: Die FDP trauert um den früheren Bundeswirtschaftsminister Bangemann.
Wie die Partei am Abend mitteilte, verstarb Bangemann im Alter von 87 Jahren. Er leitete von 1984 bis 88 das Wirtschaftsressort. Zeitweilig war der promovierte Jurist auch FDP-Chef. 1989 wechselte Bangemann als EU-Kommissar nach Brüssel und dann in die Privatwirtschaft. FDP-Chef Lindner würdigte den gebürtigen Sachsen-Anhaltiner als „leidenschaftlichen Liberalen“, „Streiter für die soziale Marktwirtschaft“ und „großen Europäer“. – BR

Kommentar verfassen