Mi. Mai 25th, 2022

Am vergangenen Freitag trat im Höger Forst ein Exhibitionist auf. Er zeigte sich einer Joggerin. Die Kriminalpolizei Ingolstadt ermittelt und sucht Zeugen.

Reichertshofen – Eine 47-Jährige war am vergangenen Freitag, 21.01.2022, im Höger Forst in Reichertshofen joggen. Gegen 12:35 Uhr nahm die Frau zwischen Fahlenbach und Hög, im Bereich des dortigen Parkplatzes, einen Mann mit heruntergelassener Hose wahr. Dieser suchte den Blickkontakt zu der Geschädigten und manipulierte gleichzeitig an seinem Geschlechtsteil. Auf eine Ansprache durch die Frau reagierte der Exhibitionist nicht. Die Geschädigte lief im Anschluss nach Hause und verständigte umgehend die Polizei. Eine sofort eingeleitete Fahndung nach dem Täter verlief ohne Erfolg.

Der Mann kann wie folgt beschrieben werden:
– ca. 165 bis 170 cm groß
– ca. 40 bis 50 Jahre alt
– dunkle Haare
– Drei-Tage-Bart
– Bekleidung: dicke, braune Winterjacke; lange, dunkle Hose; schwarze Schuhe; Wollmütze (Zipfelmütze)

Die Kriminalpolizeiinspektion Ingolstadt hat die weiteren Ermittlungen übernommen und bittet Zeugen, sich unter 0841/93430 zu melden. – Polizeipräsidium Oberbayern Nord

Kommentar verfassen