Di. Nov 29th, 2022

Berlin: Bei den deutschen Unternehmen ist die Stimmung so schlecht wie seit dem Anfang der Corona-Krise nicht mehr.
Der Ifo-Geschäftsklimaindex fiel im September auf den tiefsten Stand seit Mai 2020. Ifo-Präsident Fuest sagte wörtlich: „Die deutsche Wirtschaft rutscht in eine Rezession“. Nach seinen Worten hat der Pessimismus bei den 9.000 befragten Führungskräften mit Blick auf die kommenden Monate deutlich zugenommen. Commerzbank-Chefökonom Krämer sagte, die Stimmung habe sich in nahezu allen Branchen verschlechtert. Der Energiepreisschock lasse die Kaufkraft der Konsumenten einbrechen und mache die Produktion vieler Unternehmen unrentabel. Krämer wörtlich: „Deutschland ist durch die massiv verteuerten Energieimporte ärmer geworden“. – BR

Kommentar verfassen