Mi. Jun 12th, 2024

Frankfurt am Main: Die Europäische Zentralbank senkt erstmals seit fast fünf Jahren die Zinsen.
Wie das Institut mitteilte, wird der Leitzins um 0,25 Prozentpunkte auf 4,25 Prozent nach unten gesetzt. Den Einlagensatz senkten die Währungshüter ebenfalls um einen viertel Prozentpunkt auf dann 3,75 Prozent. Zuletzt hatte die EZB im September 2019 die Zinsschraube gelockert. Durch sinkende Zinsen werden Kredite günstiger, aber es gibt auch weniger Zinsen für Erspartes. – BR

Kommentar verfassen