Di. Jul 23rd, 2024

Frankfurt: Die Europäische Zentralbank hat die Menschen im gemeinsamen Währungsraum dazu aufgerufen, bei der Gestaltung neuer Euro-Banknoten mitzuwirken.

Bis Ende August kann man seine Meinung über das Thema der nächsten Serie von Euro-Scheinen äußern. Wie die EZB mitteilte, stehen auf ihrer Webseite dazu sieben verschiedene Themen zur Auswahl, unter anderem europäische Kultur, Vögel als Symbol für uneingeschränkte Mobilität, Flüsse oder Hände. Die aktuellen Euro-Banknoten zeigen Bauwerke, die es in Wirklichkeit nicht gibt. Die neuen Scheine werden vermutlich erst gegen Ende dieses Jahrzehnts in Umlauf kommen. – BR

Kommentar verfassen