So. Mrz 3rd, 2024

Brunnen, ST 2044, Abschnitt 220, 10.02.2024, 02:40 Uhr – Ein 31-jähriger Neuburger kam mit seinem Pkw alleinbeteiligt nach rechts von der Fahrbahn ab und landete hierdurch im Straßengraben.
Er wurde hierdurch nicht verletzt und konnte selbstständig aus seinem stark demolierten Fahrzeug aussteigen. Bei der Verkehrsunfallaufnahme konnte Alkoholgeruch festgestellt werden. Im Anschluss wurde eine Blutentnahme durchgeführt und der Führerschein wurde sichergestellt. Auf den Fahrzeugführer kommt nun ein Strafverfahren zu. Das Fahrzeug musste durch einen Abschleppdienst geborgen werden.

Kommentar verfassen