Di. Apr 16th, 2024

Lindau: In Teilen des Bodensees gilt von heute an ein dreijähriges Fangverbot für Felchen. Damit soll der Bestand des beliebten Speisefisches geschützt werden.
Die Internationale Bevollmächtigtenkonferenz für die Bodenseefischerei hatte die Schonzeit im Juni beschlossen – nach einem massiven Einbruch bei den Fangzahlen. Der Erfolg der Maßnahme soll laufend überprüft werden. – BR

Kommentar verfassen