Mo. Mai 16th, 2022

Veitshöchheim: Bundesweit knapp drei Millionen Menschen haben sich am Abend im BR-Fernsehen die Fastnachts-Prunksitzung angeschaut.
Der bayerische Marktanteil betrug knapp 41 Prozent. Das sind im Vergleich zum Vorjahr nochmal drei Punkte mehr. Besonders viel Spott erhielt Ministerpräsident Söder für seine Corona-Politik. Die „Fastnacht in Franken“ ist eine der meistgesehenen Sendungen aller dritten Fernseh-Programme. Eine Wiederholung gibt es heute Abend um 20.15 Uhr. Anders als im Vorjahr durften bei der Prunksitzung wieder Zuschauer dabei sein, allerdings nur 170 anstatt wie sonst üblich rund 600. Alle Anwesenden mussten geboostert sein und wurden direkt vor der Veranstaltung auf das Coronavirus getestet. – BR

Kommentar verfassen