Fr. Mrz 1st, 2024

Washington: Drei Jahre nach der gewaltsamen Erstürmung des Kapitols hat die US-Bundespolizei FBI drei gesuchte Verdächtige festgenommen. Die zwei Männer und eine Frau wurden auf einer Ranch im Bundesstaat Florida aufgegriffen.
Ihnen werden unter anderem Widerstand und Angriffe auf Staatsdiener vorgeworfen. So sollen sie auf den Treppen des Kapitols Polizisten geschlagen und getreten haben. Am 6. Januar 2021 hatten Anhänger des abgewählten Präsidenten Trump den Parlamentssitz gestürmt, in dem der Kongress den Wahlsieg von Joe Biden formal bestätigte. Bei den Krawallen kamen fünf Menschen ums Leben; 140 Polizisten wurden verletzt. Bisher wurden fast 1.300 Anklagen gegen Beteiligte erhoben. – BR

Kommentar verfassen