Mi. Jun 19th, 2024

München: Der FC Bayern München steht im Viertelfinale der Fußball Champions League.
Nach dem 1:0 bei Paris Saint-Germain gewannen die Münchener am Abend auch das Heimspiel gegen den französischen Meister. 2:0 hieß es am Ende in der ausverkauften Allianz Arena. Die Treffer für die Bayern erzielten Choupo-Moting in der 61. und der eingewechselte Gnabry in der 89. Minute. Auf wen der deutsche Rekordmeister im Viertelfinale trifft, entscheidet sich bei der Auslosung am 17. März. Ebenfalls im Viertelfinale steht der AC Mailand. Dafür reichte den Italienern am Abend ein 0:0 bei den Tottenham Hotspurs. – BR

Kommentar verfassen