Fr. Aug 12th, 2022

München: Im Spielerkader des FC Bayern gibt es zwei weitere Corona-Fälle.
Wie der Herbstmeister mitteilte, geht es um Lucas Hernández und dessen französischen Landsmann Tanguy Nianzou. Beiden geht es nach Angaben des Vereins gut. Damit erhöht sich die Zahl der aktuell infizierten Profis um Kapitän Manuel Neuer auf insgesamt sechs. Alle haben sich offenbar im Weihnachtsurlaub infiziert. Die Bayern eröffnen die Bundesliga-Rückrunde am kommenden Freitag mit einem Heimspiel gegen Borussia Mönchengladbach. – BR

Kommentar verfassen