Sa. Jan 28th, 2023

Berlin: Nachdem RKI-Chef Wieler seinen Rückzug angekündigt hat, fordert die FDP, das Robert Koch-Institut unabhängig von der Politik zu machen.
Der gesundheitspolitische Sprecher der FDP-Fraktion, Ullmann, hat der Augsburger Allgemeinen gesagt, jetzt sei die Gelegenheit, die Behörde neu zu denken und weiterzuentwickeln. Dazu gehöre auch, das RKI nicht mehr in seiner wissenschaftlichen Arbeit zu beschränken und es zu einer eigenständigen Institution zu machen. Ullmann verwies darauf, dass das auch im Koalitionsvertrag so vereinbart sei. Das RKI gehört zum Geschäftsbereich des Bundesgesundheitsministeriums, was immer wieder für Kritik gesorgt hatte. Wieler, der in der Corona-Pandemie eine zentrale Rolle hatte, hat seinen Rückzug zum 1. April angekündigt. – BR

Kommentar verfassen