Mo. Apr 15th, 2024

Berlin: Nach der Veröffentlichung von ersten Protokollen des Robert-Koch-Instituts vom Beginn der Corona-Pandemie fordert die FDP Konsequenzen.
Der gesundheitspolitische Sprecher der Liberalen, Ullmann, sagte der Augsburger Allgemeinen, die späte Veröffentlichung dieser Informationen werfe Fragen auf. Er forderte die Einsetzung einer Enquete-Kommission, die die Maßnahmen während der Corona-Krise kritisch aufarbeiten müsse. Daszu biete das Protokoll des RKI eine solide Grundlage, um Lehren zu ziehen. Ullmann warf SPD und Grünen vor, an einer solchen Aufarbeitung nicht ausreichend interessiert zu sein. Ein Online-Magazin hatte vor wenigen Tagen Protokolle des RKI veröffentlicht, dabei ging es auch um die Risikobewertung des Coronavirus. – BR

Kommentar verfassen