Do. Jan 20th, 2022

Berlin: In der Ampel-Koalition zeichnet sich eine Debatte über die geplante Pflicht für Solaranlagen auf Neubauten ab.
Der stellvertretende FDP-Fraktionschef Köhler sagte der Augsburger Allgemeinen, eine Pflicht für Eigenheime und Mehrfamilienhäuser sehe er sehr skeptisch. Unterstützung signalisierte Köhler dagegen für eine Solardachpflicht für Gewerbebauten. Wegen der meist großen Flächen seien sie gut für Photovoltaik-Anlagen geeignet. Bundeswirtschafts- und Klimaminister Habeck will heute ein Sofortprogramm für den Kampf gegen die Erderwärmung vorstellen. Demnach soll eine Pflicht zu Solaranlagen auf neuen Gebäuden eingeführt werden. – BR

Kommentar verfassen