Di. Dez 6th, 2022

Berlkin: Neun Tage vor dem ersten Spiel der deutschen Nationalmannschaft bei der Fußball-Weltmeisterschaft in Katar hat die für Sport zuständige Bundesinnenministerin Faeser noch nicht über eine Reise zur Partie gegen Japan entschieden.
In der ARD Sendung „Hart, aber fair“ machte die SPD-Ministerin eine Reise davon abhängig, ob sie dann auch Termine für Gespräche über die Veränderungen beim Umgang mit Arbeitsmigranten und Minderheiten habe. – BR

Kommentar verfassen