Sa. Mai 8th, 2021

Endlich! Die Schule ist vorbei. Die Ferien gehen los. Viele Arbeitnehmer haben auch Urlaub. Die einen düsen sofort Richtung Süden, die anderen mögen es lieber gemütlicher und freuen sich auf erholsame Tage zu Hause.

Denn Urlaub und Ferien kann man auch in der heimischen Region genießen. Dann bleibt halt mal die Küche kalt; man geht zum Essen oder packt einen Picknickkorb zusammen. Hauptsache ist doch, man unternimmt etwas gemeinsam mit der Familie oder mit Freunden. Hier ein paar Vorschläge zur Freizeitgestaltung:

Baden gehen – das ist schön!
Auch wenn Sie bisher ein eingefleischter Badeweiher-Fan waren, besuchen Sie doch einmal das Brandlbad in Neuburg. Sie und Ihre Kinder werden begeistert sein: Riesige Liegeflächen unter altem Baumbestand, Sportbad, Erlebnisbecken mit Whirlliegen, Wildwasser-Kreisel, Kinderbecken und Babyplanschbecken, Wasserrutsche (Macht sogar Erwachsenen Spaß! Tipp: Badehose zwischen Pobacken klemmen, Schwung geben, sitzend Oberkörper weit nach vorne beugen, gibt ein tolles Tempo!). Dann gibt’s noch Beachballplätze, Trampolin, Tischtennisplatten, Kinderspielplatz und einen schönen Biergarten! Geöffnet tägl. 8 – 20 Uhr.

Neuburger Sommerakademie
Die Neuburger Sommerakademie für Bildende Kunst, Musik und Theater ist nicht nur für deren Teilnehmer ein kultureller Höhepunkt, sondern bietet auch allen interessierten Besuchern die Möglichkeit zum Genuss musikalischer Highlights:
Do 2.8., 20 Uhr: Preisträgerkonzert des 8. Biagio-Marini-Wettbewerbs 2006 mit Ensemble Bassorum Vox, Jagdschloss Grünau, (Eintritt 10 Euro/ ermäßigt 5 Euro)
Fr 3.8., 18 Uhr: Teilnehmerabschlusskonzert Klassikkurse, Kongregationssaal (Eintritt frei). Fr 3.8., 20.30 Uhr: Teilnehmerabschlusskonzert Jazzklavier, Stadttheater (Eintritt frei).
So 5.8., 20 Uhr: Eröffnungskonzert Jazz, Stadttheater (Eintritt 10 Euro/ ermäßigt 5 Euro). Mo 6.8., 20 Uhr: Dozentenkonzert Alte Musik, Kongregationssaal (Eintritt 10 Euro/ ermäßigt 5 Euro). Di 7.8., 20 Uhr: Dozentenkonzert Klassik, Stadttheater (Eintritt 10 Euro/ ermäßigt 5 Euro). Mi 8.8., 20 Uhr: 9. Biagio-Marini-Wettbewerb, Kongregationssaal (Eintritt 5 Euro). Fr 10.8., 18 Uhr: Teilnehmerabschlusskonzert Klassikkurse, Kongregationssaal (Eintritt frei). Fr 10.8., 20.30 Uhr: Teilnehmerabschlusskonzert Jazz, Stadttheater (Eintritt frei)., Sa 11.8., ab 11 Uhr: „Tag und Nacht Kunst“, Altstadt, Abschlussveranstaltung. Sa 11.8., 11 Uhr: Teilnehmerabschlusskonzert Trommeln, vor dem Stadththeater. Sa 11.8., 11 Uhr: Teilnehmerabschlusskonzert alte Musik, Kongregationssaal.

Kleine Konzerte
Bereits etabliert haben sich die „Kleinen Konzerte“ in der Neuburger Schlosskapelle mit stets wechselnden Interpreten. Musik und Ambiente stimmen. Ein Besuch sind sie immer wert.
Termine: So 5.8.,19 Uhr mit den Sehensander Sängerinnen, sowie So 12.8., 19 Uhr mit „Quadrofoglio“, Musik aus Renaissance und Barock, unter Leitung v. Frau Schiekofer.

Neuburger Sommer-Donauschwimmen
Unter dem Motto „Flotte Flotte geht baden“ dürfen alle mitmachen, die Lust und Laune haben, mit anderen gemeinsam die Donau von der Brandl-wiese zum Donau-Ruder-Club hinab zu schwimmen. Es werden wieder 200 „Julius“-Enten zu Wasser gelassen, die es heißt zu schnappen, denn dabei gibt es Preise zu gewinnen. Der Hauptgewinn ist ein Wellness-Wochenende am Achensee. Ab 14.30 Uhr ist ein Bustransfer vom Englischen Garten (Haltestelle Schule) zum Startplatz an der Brandl-wiese. Auch Zuschauer sind selbstverständlich willkommen. Termin: Sa 4.8.07, 15 Uhr, am Donaukai

Stadtführungen
Es soll ja immer noch Leute geben, die fast jedes Fleckerl auf der Erde kennen, nur die eigene Heimat nicht! Jetzt wäre die richtige Gelegenheit, endlich die Städte in der Region bei einer Stadtführung näher kennen zu lernen.

Neuburg: Stadtführungen jeden So-Fei, also am 5./12./15./19./26. August, 14.30 Uhr, Treffpunkt: vor Tourist-Information, ND, Tel. 84 31/55-2 40 oder -241. Führung Flämische Staatsgalerie: 15.8., 10.30 Uhr und nach Vereinbarung, Treffpunkt: Museumskasse Schloss Neuburg.
Eichstätt: Stadtführungen „Eichstätt zum Kennenlernen“ jeden Sonntag, also am 5./12./19./26.8., 11 Uhr, Treffpunkt Tourist-Info, Tel. 08421/6001-400, im August auch montags, 6./13./20./27.8., 13.30 Uhr. Führung Jura-Museum Willibaldsburg jeden Sonntag, also 5./12./19./26.8., 14 Uhr, Treffpunkt Museum Willibaldsburg, Tel. 08421/2956

Ausflugsziele in der Region
Natürlich die Städte und Museen in Schrobenhausen (www.schrobenhausen.de) und Neuburg (www.neuburg.de) und Eichstätt (www.eichstaett.de), Asam-Kirche in Sandizell (Hochaltar von Barockbaumeister E. Asam) und Wasserschloss, Wallfahrtskirche Maria Beinberg, Umweltbildungsstätte „Haus im Moos“ mit Freichlichtmuseum, Biberauffangstation, der größten Bayerischen Wisentherde, Erlebnispfade, Moorbiotope, Erlebnisangeboten etc. in Karlshuld-Kleinhohenried (Info www.haus-im-moos.de), Altmühltal (www.altmuehltal.de), Wallfahrtskirche Hl. Kreuz in ND-Bergen, Römische „Villa Rustica“ in Möckenlohe (römischer Gutshof mit römischen Haustierpark, (www.moeckenlohe.de ). Wie wäre es mit einer Radtour durch die Region? Einer Kutsch- oder Zillen-fahrt? Einem Segelflug? Golfen oder Minigolfen? Ein Besuch in der Western-City in Dasing oder den Süddeutschen Karl-May-Festspielen in Dasing? (www.western-city.com). Es wird Ihnen sicherlich nie langweilig werden!

Kommentar verfassen