Mi. Mai 22nd, 2024

Weitere Termine für die kostenlose Veranstaltungsreihe rund ums Baby und Kleinkind Erfolgreich ist die Veranstaltungsreihe „Fit für Familie“ im Januar angelaufen.

Neuburg – Die Vorträge halten einen bunten Strauß verschiedenster Themen bereit, von Stillen, über Erziehungsfragen, Erste Hilfe am Kind, Elterngeld, Kinderwunsch,
Basteln und Vorlesen ist alles dabei. Das Gemeinschaftsprojekt der Koordinationsstelle frühe Kindheit Neuburg-Schrobenhausen (KoKi), des Familienzentrums Neuburg und der Schwangerschaftsberatungsstelle des SkF Augsburg mit Außenstelle in Neuburg hat ein breit gefächertes Angebot zusammengestellt. Niedrigschwellig können sich Interessierte über die Internetseiten der KoKi online anmelden. Das Beste: die Vorträge sind für die Teilnehmerinnen und Teilnehmer kostenlos.

Ein kleiner Rückblick: Die Reihe startete mit einem Babyvorbereitungskurs, gefolgt von Vorträgen zu Themen wie Stillen und Abstillen. Teilweise fanden diese Kurse im Rahmen von JuMaMa, dem offenen Mama-Treff im Bürgerhaus Schwalbanger, statt. Großes Interesse herrschte beim Vortrag der Erziehungsberatungsstelle zum Thema „Ist mein Kind schulreif?“.

Anfang April trafen sich Mamas mit ihren Kindern zum Mama-Outdoortraining mit der Gesundheitspädagogin Hannah Stegherr, um sich im Englischen Garten mit Kräftigungsübungen und flottem Gehtraining mit Kinderwagen auszupowern.
Die Veranstaltungsreihe findet ihre Fortsetzung mit folgenden Themen: Sozialpädagogin Johanna Ehm bietet am Montag, 22. April 2024, von 9 bis 10.30 Uhr unter dem Titel „Was kribbelt da so schön? Doktorspiele und andere Entdeckungsreisen.“ eine Informationsveranstaltung zur kindlichen Sexualität an.

„Schnelle und einfache Familienküche, gut versorgt mit leckeren Rezepten“ heißt der Vortrag von Gesundheitspädagogin Hannah Stegherr am Montag, 13. Mai 2024, von 9 bis 11 Uhr. Die Logopädin Christina Schneider bietet am Mittwoch, 15. Mai 2024, von 19 bis 20:30 Uhr einen Workshop zur Sprachentwicklung, und Sprachförderung für Eltern mit Kleinkindern an. Und schließlich zeigt die Sozialpädagogin Miriam Hirsch, wie die „Mama Pause – achtsam mit sich selbst“ funktioniert. Zum Termin am Mittwoch, 5. Juni 2024, von 19 bis 21 Uhr sind Matte, Decke und Kissen mitzubringen.

Veranstaltungsort für die genannten Angebote ist das Bürgerhaus Schwalbanger, Richard-Wagner-Str. 6, in Neuburg.

Details zum Jahresprogramm 2024 mit allen Terminen unter https://neuburg-schrobenhausen.de/koki oder https://skf-schwangerenberatung.de/neuburg/
Infos zur Anmeldung unter: https://neuburg-schrobenhausen.de/koki – Sabine Gooss, Landratsamt Neuburg-Schrobenhausen

 

Bildtext: Fit und gut gelaunt beim Mama-Outdoortraining präsentieren sich Gesundheitspädagogin Hannah Stegherr, KoKi-Mitarbeiterin Jutta Wender, Teilnehmerinnen und KoKi-Mitarbeiterin Vanessa Bächle (von links). Foto: Sigrid Busch

Kommentar verfassen