Di. Mrz 5th, 2024

München: Nach dem Ende des Warnstreiks rechnen die großen deutschen Flughäfen heute mit großem Andrang.
Weil viele Kunden, die gestern nicht fliegen konnten, auf Samstag umgebucht haben, könnte es voller werden als sonst, sagte der Chef des Münchner Flughafens, Lammers, dem BR. Ziel sei heute Normalbetrieb. Die Flugzeuge seien einsatzbereit und stünden dort, wo sie gebraucht würden. Die Lufthansa geht nur noch von einzelnen Verspätungen oder Ausfällen aus. Reisende sollten wegen des erwarteten größeren Passagieraufkommens zeitig an den Flughafen kommen. Auch an den anderen betroffenen Airports Frankfurt, Bremen, Hannover, Stuttgart, Hamburg und Dortmund erwarten die Betreiber höchstens kleinere Beeinträchtigungen. Die Gewerkschaft Verdi hatte zum ganztägigen Ausstand aufgerufen, um den Druck auf die Arbeitgeber in mehreren laufenden Tarifrunden zu erhöhen. – BR

Kommentar verfassen