Do. Sep 29th, 2022

Hamburg – Trotz der Entlastungsmaßnahmen wie dem Tankrabatt hat sich der Anstieg der Verbraucherpreise wieder beschleunigt.
Die Teuerungsrate lag im August nach einer ersten Schätzung des Statistischen Bundesamts bei 7,9 Prozent. Die Inflation in Deutschland ist schon vor dem Auslaufen von befristeten Entlastungsmaßnahmen wie dem Tankrabatt und dem 9-Euro-Ticket wieder deutlich gestiegen. Waren und Dienstleistungen kosteten im August durchschnittlich 7,9 Prozent mehr als ein Jahr zuvor, wie das Statistische Bundesamt mitteilte. Zwischen Juli und August legten die Verbraucherpreise um 0,3 Prozent zu. – tagesschau

Kommentar verfassen