Do. Jun 20th, 2024

Wien: In Österreich zeichnet sich ein Sieg der rechtspopulistischen FPÖ bei der Europawahl ab. Laut der ersten Prognose kommt sie auf 27 Prozent der Stimmen.
Die FPÖ könnte also um 10 Prozentpunkte zugelegt haben, verglichen mit der Wahl vor 5 Jahren. Sie hatte im Wahlkampf vielfach ihre Skepsis gegenüber der EU herausgestellt. Die regierende konservative Österreichische Volkspartei ÖVP liegt der Prognose zufolge bei fast 24 Prozent und die sozialdemokratische SPÖ bei 23 Prozent. Auch in anderen EU-Ländern wird mit einem Rechtsruck gerechnet. – BR

Kommentar verfassen