Sa. Jul 13th, 2024

Paris: Frankreichs Präsident Macron hat seine Regierung umgebildet.
Gabriel Attal wird mit 34 Jahren Frankreichs jüngster Bildungsminister, an die Spitze des Gesundheitsministeriums kommt der 47-jährige Aurélien Rousseau. Er hatte als Leiter der Gesundheitsbehörde für den Großraum Paris während der Pandemie Erfahrungen gesammelt. Und neue Familienministerin wird Aurore Bergé, bisherige Fraktionsvorsitzende der Regierungspartei Renaissance. Die wichtigen Ressorts Wirtschaft, Außen- und Innenpolitik sowie Verteidigung und Justiz werden nicht umbesetzt. – BR

Kommentar verfassen