Mo. Apr 12th, 2021

Paris: Frankreich lässt seit Mitternacht wieder Einreisen aus Großbritannien zu. Verkehrsminister Djebbari teilte im Kurznachrichtendienst Twitter mit, Franzosen und andere EU-Bürger könnten von der Insel aufs Festland kommen, wenn sie einen negativen Corona-Test vorlegen können.
Die Regelung betriff vorerst nicht die Lastwagenfahrer, die wegen der Einreisebeschränkungen in Großbritannien gestrandet sind. Laut britischer Regierung sollen diese aber ab morgen Tests erhalten, um ebenfalls nach Frankreich gelangen zu können. Frankreich hatte wie mehrere andere EU-Staaten aus Sorge vor der neuen Coronavirus-Variante seine Grenze zu Großbritannien geschlossen. Auf der britischen Seite warten deshalb tausende Lastwagenfahrer mit ihren Fahrzeugen auf die Ausreise. Es gibt Berichte über Probleme bei der Lebensmittelversorgung und fehlende Sanitäreinrichtungen. – Rundschau Newsletter

Kommentar verfassen