Mi. Feb 8th, 2023

Bukarest · In Rumänien hat sich ein tragischer Vorfall ereignet:
Eine 43-jährige Frau ist beim Joggen von ein Rudel Straßenhunde in einem Ausflugsgebiet am Rande von Bukarest eine Frau beim Joggen angegriffen und zu Tode gebissen worden. Dies berichtete die Nachrichtenagentur Mediafax unter Berufung auf die Polizei. Der tragische Vorfall, der sich am Samstag ereignete, erschütterte die rumänische Öffentlichkeit. – msn

Kommentar verfassen