Mi. Jun 19th, 2024

Hirschaid: Die Freien Wähler sind offiziell in den bayerischen Landtagswahlkampf gestartet.
In einer Grundsatzrede verlangte der Spitzenkandidat und Landesvorsitzende Aiwanger im oberfränkischen Hirschaid eine Senkung der Mehrwertsteuer und der hohen Energiepreise. Zudem müsse die Erbschaftssteuer abgeschafft werden. Die Industrie und hunderttausende Bürger verließen das Land, weil sie ihre Rechnungen und Steuern nicht mehr bezahlen könnten, sagte er. Aiwanger will unter anderem Bürgergeld-Beziehende durch Steuerbefreiungen wieder in die Erwerbstätigkeit locken und das so eingesparte Geld in marode Krankenhäuser stecken. Die Freien Wähler setzen sich darüber hinaus für ein bayerisches Wohnungsbauprogramm ein, um die Baukrise zu bekämpfen. – BR

Kommentar verfassen