Fr. Okt 7th, 2022

München – Als Geschenk zum Schulstart erhalten alle frisch eingeschulten Erstklässler und Erstklässlerinnen von Dienstag, 13. September 2022, bis Sonntag, 18. September 2022, freien Eintritt in den Bayern-Park sowie eine kleine Überraschung. Um den freien Eintritt in Anspruch zu nehmen wird ein Nachweis benötigt (z.B. Einschulungs-E-Mail, Altersnachweis, Foto mit Schultüte, etc.). Der Bayern-Park hat an diesen Tagen jeweils bis 17 Uhr geöffnet.

Zum Hintergrund: Der Bayern-Park im Herzen Niederbayerns ist DAS Freizeitparadies für die ganze Familie! Auf über 400.000 m² finden die Besucher/-innen einen der schönsten Freizeitparks Bayerns. Unzählige Attraktionen warten darauf entdeckt zu werden. Zahlreiche Achterbahnen, Wasserfahrgeschäfte und Karussells sorgen für einen unvergesslichen Familienausflug. Für die jüngsten Gäste gibt es eine eigens eingerichtete Kleinkindertour, in deren Verlauf jede Menge ruhigere Fahrgeschäfte auf die Kinder warten. Beschauliche Eisenbahnen, eine Fahrt mit der Schweinchenbahn, ein Ritt auf der Pferdereitbahn und vieles mehr lassen Kinderherzen höherschlagen. Aber auch wer den Adrenalin-Kick sucht, wird schnell fündig. Seit 2011 steht dort der Launch-Coaster „Freischütz“, eine magnetbetriebene Achterbahn, die durch ihr spezielles Design und die rasante Streckenführung für Nervenkitzel sorgt. Mehrfach ausgezeichnet und unter anderem unter die Top-5 Achterbahnen Deutschlands gewählt, bietet der Freischütz ein unvergessliches Erlebnis. Hoch hinaus geht es außerdem mit Voltrum, Süddeutschlands höchstem Freifallturm. 109 Meter Gesamthöhe und 93 Meter freier Fall bieten ein einmaliges Erlebnis. Das von den Betreibern liebevoll gestaltete Gelände beschränkt sich dabei aber nicht nur auf Spaß und Action: Im hinteren Teil des Parks befindet sich das grüne Herz des Bayern-Parks. Entlang des beschaulichen Waldrundwegs, gesäumt von sonnigen Wiesen und schattigen Plätzen, laden die Gehege zahlreicher Tiere zum Verweilen und Staunen ein. Auch ein Naturerlebnispfad für Kinder, eine Rundfahrt mit dem Raddampfer oder die zweimal täglich stattfindende Greifvogel-Flugschau warten auf dem Weg durch den etwas ruhigeren Teil des Parks. Weitere Informationen unter www.bayern-park.de. – Katharina Seifert, Mayr Nell GmbH

 

 

Bild: Bayern-Park GmbH

Kommentar verfassen