Mi. Jun 19th, 2024

Regensburg: Bayern bekommt ein sechstes Staatstheater. Wie Ministerpräsident Söder mitgeteilt hat, wird das Theater Regensburg zum Staatstheater erhoben.
Bei einem Besuch lobte Söder die Spielstätte als künstlerisch wertvoll mit einem beeindruckenden Angebot. Die Arbeit, die dort geleistet werde, werde künftig anders wertgeschätzt mit dem Titel als Staatstheater. Die entsprechende Auszeichnung bringt auch mehr Geld, denn Staatstheater werden zu mindestens zur Hälfte vom Freistaat finanziert. Bislang gibt es in Bayern drei Staatstheater in München sowie je eines in Nürnberg und in Augsburg. – BR

Kommentar verfassen