Fr. Mai 24th, 2024

Wuppertal: Spezialeinheiten der Polizei haben am Nachmittag nach Informationen des WDR in einem Zug das seit Jahren gesuchte früheren RAF-Mitglied Ernst-Volker Staub festgenommen.
Der Bereich rund um den Hauptbahnhof Wuppertal war mehrere Stunden großräumig abgesperrt. Aus einsatztechnischen Gründen wurde der Zug zunächst nicht geräumt, um den mutmaßlichen Terroristen nicht zu warnen. Der Zugriff der schwerbewaffneten Spezialkräfte erfolgte dann gegen 17.30 Uhr. Nachdem der Mann überwältigt werden konnte, wurde er in Gewahrsam genommen. Die Polizei hat die Identität von Ernst-Volker Staub noch nicht bestätigt. – BR

Kommentar verfassen