Sa. Feb 4th, 2023

– Vollmondwanderung Tatort Hinterkaifeck am 6. Januar
– Schrobenhausen – eine Stadt mit Reiz am 8. Januar
Landkreisgästeführerin Maria Weibl bietet öffentliche Führungen in Schrobenhausen sowie Waidhofen an.
Schrobenhausen – Unter dem Titel „Vollmondwanderung Tatort Hinterkaifeck“ führt eine zweieinhalbstündige Wanderung an den Ort eines bis heute nicht aufgeklärten Mehrfachmordes: nach Hinterkaifeck. Die Führung startet um 17.45 Uhr in Waidhofen vor der Kirche. Nach einem Fußmarsch durchs Paartal über Feld und Wald geht es zum Ort des Geschehens. Unterwegs erfahren die Teilnehmer viel über den unaufgeklärten Mord an sechs Menschen in der Nacht vom 31. März auf den 1. April 1922.

Für die Führung am Freitag, 6. Januar 2023 sind noch Plätz frei. Die Teilnahmegebühr beträgt sieben Euro. Eine Anmeldung ist direkt bei Maria Weibl unter der Telefonnummer 08252/3422 möglich. „Schrobenhausen – eine Stadt mit Reiz“ heißt es am Sonntag, 8. Januar 2023. Die Teilnehmer dieser zweistündigen Führung erfahren interessante Geschichten, bestaunen Schrobenhausens schöne Altstadt, die historische Stadtmauer und den Alten Friedhof. Aber auch das moderne Leben in der Spargelstadt wird thematisiert.

Treffpunkt ist am Busbahnhof Schrobenhausen um 13.45 Uhr. Die Teilnahmegebühr beträgt sieben Euro. Eine Anmeldung ist direkt bei Maria Weibl unter der Telefonnummer 08252/3422 möglich.

Kommentar verfassen