So. Jun 16th, 2024

Elsenfeld: Ein Großbrand hat fünf benachbarte Häuser im unterfränkischen Landkreis Miltenberg stark beschädigt.
Der Schaden liegt nach einer ersten Schätzung der Polizei zwischen zwei und fünf Millionen Euro. Das Feuer war in einem Reihenmittelhaus in Elsenfeld ausgebrochen. Die Flammen breiteten sich schnell auf vier weitere Häuser aus. Die Feuerwehr war mit einem Großaufgebot von rund 100 Einsatzkräften vor Ort. Weil sich die Nachbarn gegenseitig warnten, sei niemand verletzt worden, so die Polizei. Keines der fünf Häuser ist derzeit bewohnbar. Die 14 Bewohner müssen vorübergehend bei Bekannten oder in Ersatzunterkünften unterkommen. Die Brandursache ist noch unklar. – BR

Kommentar verfassen